Sieg für Rasenballsport Leipzig gegen Basaksehirs Kahveci

Rasenballsport
Ball und Rasen gleich Rasenballsport. Quelle. Pixabay

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Rasenballsport (RB) Leipzig siegt durch Tore der Ausländer Yussuf Poulsen (26.), Nordi Mukiele (43.), Dani Olmo (66.) und Alexander Sørloth (90. plus x) im Ausland, genauer: in der Türkei.

Für den türkischen Meister Basaksehirs Kahveci traf der Türke İrfan Kahveci (45., 72. und 85.) gleich drei Mal in diesem einen Spiel.

Das tolle Spiel war von Beginn an temporeich, ereignisreich und torreich. Sowohl Mert Günok, ein Türke, als auch Péter Gulácsi, ein Ausländer, der für RB Leipzig im Tor steht, verhinderten mehr Treffer, die hätten fallen können. Große Gelegenheiten gab es auf beiden Seiten.

Nach fünf Punktspielen in der Gruppe H der falsch und verlogen Champions League genannten Veranstaltung der Klüngel-und-Korruptionsorganisation Union Europäischer Fußballverbände hat das Fußballunternehmen Rasenballsport Leipzig GmbH.