Nach 20 Jahren im selben Verein – das Eisbären-Urgestein Sven Felski hängt die Schlittschuhe in den Spind

Berlin (Weltexpress). Montag Mittag im Presseraum der Berliner O 2 World: Als Erster erhält Sven Felski das Wort. Zittrige Stimme, feuchtes Glitzern hinter den Brillengläsern, knappe Ausführungen – das Urgestein des Eishockey-Meisters und Kultvereins EHC Eisbären hat soeben seinen Abschied von der Aktivenkarriere verkündet!

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren