VfL Wolfsburg siegt gegen Borussia Dortmund 2:1 (1:1) und bleibt zuhause in der Liga ungeschlagen

© Foto: Winfried Laube, 2015

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Nach dem souveränen Sieg in Paderborn und der damit verbundenen direkten Champions League-Qualifikation erlebten 30.000 Zuschauer in der ausverkauften Volkswagen Arena beim letzten Heimspiel des Tabellenzweiten VfL Wolfsburg gegen den Tabellensiebten Borussia Dortmund einen 2:1 (1:1)-Sieg der Gastgeber.

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren