GWD Minden besiegt TV Emsdetten mit 34:27 (16:12)

0
326
© Foto: Harald Bruning

Vor 3300 Zuschauern siegte die GWD Minden mit 34:27 (16:12) gegen TV Emsdetten. Dieser Sieg gegen den Tabellenletzten war dringend erwartet worden. Er war ein Pflichtsieg für den Klassenerhalt. Für die Münsterländer aus  sieht es mit 4:36 Punkten auf dem 18 Tabellenplatz nicht rosig aus. Die Rote Laterne werden die Westfalen wohl bis zum Saisonende mitschleppen.

Die Dankerser jedoch freuen sich über einen "Rekordsieg vor Rekordkulisse", wie es in einem bebilderten Bericht über dem Heimsieg auf deren Homepage http://www.gwd-minden.de heisst.

Zur WELTEXPRESS-Newsletter-Anmeldung