Wenn die Igel in der Abendstunde … – Abtauchen per Frachter zum Relaxen in der finnischen Seenplatte

Klar zum Boarden in Lübeck vor der Heckrampe der STENA FORERUNNER

Stralsund (Weltexpress) – Warm ist es an diesem Sommerabend in Lübeck-Siems. Unser Autor Dr. Peer Schmidt-Walther freut sich auf nördliche Abkühlung. Er wartet vor der weit geöffneten Heckklappe des schneeweißen schwedischen 25.000-Tonnen-RoRo-Frachters „Stena Forerunner“ wie die rollende Ladung neben ihm.

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren