Rheinische Begegnung – Zwei Platzverweise, zwei Tore

Köln, NRW, Deutschland (Weltexpress). Den 50.000 Zuschauern im Rheinenergiestadion wurde beim Rheinduell Köln: Bayer was geboten. Leverkusen wurde die einzige Mannschaft zwischen München und Ingolstadt, die drei Punkte mitnahm, Gladbach ging glatt leer aus. Bayer hat jetzt drei Punkte mehr als Gladbach, verliert Bayer im nächsten Spiel und Gladbach gewinnt, herrscht Punktgleichheit. Bayers Abstand zu Dortmund sind 20 Zähler, und Hertha nützte der eine Punkt immerhin so viel, das sie den Bronzeplatz behielt.

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren