Männerfußball-EM 2021: Engländer besiegen Ukrainer in Rom

Olympiastadion in Rom (Archivbild). Quelle: Pixabay, Foto: Marco Pomella

Rom, Italien (Weltexpress). Bei der in ein paar Städte Europas stattfindenden Männerfußball-EM 2021 besiegen Engländer im Olympiastadion von Rom vor 11.880 Zuschauern Ukrainer mit 4:0. Bereits in der 4. Minute gab Harry Kane die Richtung vor. Seinem ersten Treffer folgte eine Dreiviertelstunde später der zweite (50.). Außerdem trafen Harry Maguire (46.) und Jordan Henderson (63.)…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren