Kommentar: Nach Hermann Göring (NSDAP) stellte sich heute Wolfgang Schäuble (CDU) im Berliner Reichstag in eine von Faschisten begründete Tradition

Wolfgang Schäuble (Archivbild, Berlin 26.6.2019). Quelle: Wikimedia, CC BY-SA 3.0, Foto: Olaf Kosinsky

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Wolfgang Schäuble (CDU) stellte sich heute in Berlin in der Tradition von Hermann Göring (NSDAP). Wenn das nicht ekelhaft ist, was dann? Sozen von SPD und Die Linke, Christen von CDU und CSU, Olivgrüne von Bündnis 90/Die Grünen und Besserverdienenden von FDP entblödeten sich heute im Berliner Reichstag als „Staatsparasiten“ (freue sich,…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren