Im politischen Berlin geht es derzeit zu wie bei der sizilianischen Mafia – „Besser, nicht zu regieren, als falsch zu regieren“?

Das Brandenburger Tor in Berlin. Quelle: Pixabay, gemeinfrei, CC0 Public Domain

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Ich werde das Gefühl nicht los, dass unsere politischen Eliten seit der Bildung der Regierungskoalition ihren eigentlichen Aufgaben nicht mehr nachkommen. Ihr Dasein scheint im Wesentlichen darin zu bestehen, tage- und wochenlang darüber nachzusinnen, wie man den politischen Gegner am effektivsten diskreditieren, diffamieren und gegen die Wand laufen lassen kann. Vermutlich haben…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren