Faire Fasern – Bei Boutique 5000 ist nachhaltige Mode kein Trend, sondern ein Muss

Berlin (Weltexpress) – “Trends in der Mode sind schnelllebig; der derzeitige Boom in Sachen nachhaltige Mode sollte jedoch Standard werden und bleiben.“ Sven Sobiechowski, Designer hinter dem Berliner Modelabel BOUTIQUE 5000, setzt bei seinen Kollektionen kompromisslos auf Qualität. „Wenn man als Modeschaffender überzeugen will, muss die Leistung stimmen. Und damit ist schon lange nicht mehr allein der kreative Part gemeint, sondern auch der verantwortungsvolle Umgang mit Materialien, Produktion und Arbeitsbedingungen“,erklärt der Designer.

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren