Die Nacht der langen Schatten – „Film Noir“ eröffnet die Genrefilmreihe des Taschen Verlags

Film Noir, Duncan, Paul (ED), Silver, Alain / Ursini, James, Flexicover, 19.6 x 24.5 cm, 192 Seiten, € 14.99, ISBN: 978-3-8228-2268-5, Ausgabe: Deutsch

Berlin (Weltexpress) – Schon das Umschlagbild verlockt. Beim Buchkauf kann das zu Enttäuschungen führen. Anders bei “Film Noir” von Alain Silver und James Ursini. Vier Finger zeigen Titel und Rückseite. Auf jeden ist ein Buchstabe eintätowiert. “Hate“ und “Love“ steht auf den das Werk umfassenden Händen. Robert Mitchum ringt sie in “Night of the Hunter” als Verkörperung seines inneren Kampfes. Zwei Bilder enthalten die Essenz des 192 Seiten dicken Bildbandes “Film Noir”. Der von Filmliebhaber Paul Duncan herausgegeben Band des Taschen Verlags ergründet mit “Film Noir” die Nachtseite des Kinos. Verbrechen zahlt sich nicht aus. Der Erwerb von “Film Noir” schon.

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren