Alle Achtung – Annotation zum Buch „Achtsamkeit“

0
1642
Achtsamkeit.
Achtsamkeit. © Gräfe und Unzer

Berlin, Deutschland (Weltexpress). „Achtsamkeit“ ist das große Achtsamkeitsbuch mit vielfältigen einfachen Übungen für den Alltag und längeren Meditationen für kleine Auszeiten. Es erschien im Dezember 2017 im Verlag Gräfe und Unzer.

Buddha, Meditation oder Yoga, eben asiatische Philosophie mit ihren Ausprägungen beschäftigt unsere westliche Kultur immer mehr, je schneller die Abfolge von Kommunikation und Reaktion erfolgt. Die Digitalisierung der gegenseitigen Botschaften hat noch mehr Zeit- und Erwartungsdruck in den Alltag gebracht. Ob Facebook, Instagram, Twitter, E-mails oder was sonst auch immer, ständig wird erwartet auf alles zu reagieren und seine Meinung zur Schau zu stellen. Die damit einhergehenden psychischen Belastungen führen nicht selten zu Gesundheitsproblemen. In diesem Band gibt es Hilfe zur Selbsthilfe. Aus dem Hamsterrad austeigen, der Hektik des Alltags entkommen, Gelassenheit, inneren Frieden und Lebensfreude entwickeln, ohne seinen Job aufzugeben und auf eine einsame Insel auszuwandern – mit Hilfe von Achtsamkeit ist dies möglich, Schritt für Schritt, jeden Tag ein bisschen mehr. Wichtiges Hintergrundwissen darüber, was es dabei zu beachten gilt, um eine möglichst große Wirkung zu erzielen, sowie inspirierende Texte, kleine Weisheitsgeschichten, Zitate sowie wunderschöne Bilder machen dieses Buch zu einem idealen Geschenk für sich selbst oder gute Freunde.

Bibliographische Angaben

Achtsamkeit, Über 100 Übungen und Meditationen für mehr, Gelassenheit und Lebensfreude, ca. 240 Seiten, ca. 50 Farbfotos, Format: 18,5 x 24,2 cm, Klappenbroschur, Verlag: Gräfe und Unzer, 1. Auflage, München, Dezember 2017, ISBN: 978-3-8338-6335-6, Preise: 15 EUR (D), 15,50 EUR (A), 19,90 sFr

Anzeige