Die Badebomber von Lush und die Datenkraken, Totale-Reklame-Totalitaristen, Gesinnungs- und Gedankenpolizisten

Facebook.
Die Eigentümer von Facebook machen ... ein großes Geschäft mit vielen Informationen. Quelle: Pixabay

Frankfurt am Main, Deutschland (Weltexpress). Fratzebuch und Finsta müssen jetzt ohne die Lush Retail Limited auskommen. Immer mehr Personen zeigen den Datenkraken, Gesinnungs- und Gedankenpolizisten und Totale-Reklame-Totalitaristen die Rote Karte. Offensichtlich haben nicht nur Jack Constantine, Chief Digital Officer und Mark Constantine, Co-Founder, die Nase voll. Darüber wurde zuerst in englischsprachigen Medien berichtet. Anschließend wurde…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren