Der Golf, die achte Generation … im Bild gelblich bis grünlich – wie Galle! Wer will das?

0
252
Die achte Generation startet Mitte Dezember und die Preise sollen bei knapp unter 20 000 Euro beginnen. © Volkswagen

Wolfsburg, Deutschland (Weltexpress). Wo, wenn nicht in Wolfsburg? Am heutigen Abend wurde in Wolfsburg die achte Generation des Golf genannten Kleinwagens von Volkswagen (VW) vorgestellt und nicht auf der international an Bedeutung geschrumpften Internationale Automobil-Ausstellung in Frankfurt am Main, die vor Wochen, genauer: Mitte September 2019, stattfand.

Wolfsburg reicht. Punkt.

Das ist offensichtlich, doch reicht der Golf dem Publikum? Vielleicht reicht er für Auslaufmodelle wie Joachim Löw, Peter Maffay, Hans-Joachim Stuck und andere, die ihre besten Jahre längst hinter sich hatten. Was sich die VW-Bosse bei diesen Gästen gedacht haben? Viel wird es nicht gewesen sein.

Autofahrer und solche, die es werden wollen, können den Golf der achten Generation vermutlich zu Weihnachten in den Schaufenstern anschauen. In die (Auto-)Kaufhäuser wird er vielleicht schon im Advent kommen. Die Basisausstattung solle laut Hersteller 20.000 Euro kosten.

Anzeige