Cuisine française am Meyerinckplatz – Bienvenue im Berliner Restaurant Louis Laurent

© Restaurant Louis Laurent

Berlin, Germany (Weltexpress). Wer vorzügliche Vielfalt und excellente Faszination auf den Teller und an den Tisch bringen möchte, der bietet französische Küche und somit hohe Kochkunst und schöne Esskultur an. In Berlin wird sowohl eine gute Portion Paris als auch ein fabelhafte Cuisine française im Restaurant Louis Laurent geboten.

Chefkoch Christoph Brzeski (links im Bild). © Restaurant Louis Laurent, BU: Stefan Pribnow

Für die gehobene Berliner Gastronomie mit köstlichen französischen Gerichten kümmert sich Chefkoch Christoph Brzeski, der sich auch aus dem Frischeparadies genannten Fachmarkt für die gehobene Gastronomie in Berlin beste Lebensmittel besorgt und von Mama, einer Französin, manches abgeschaut zu haben scheint. Leben wie Gott in Frankreich! Für zwei, drei Stunden oder auch vier sorgen Chefkoch Christoph Brzeski und Oberkellner Thierry, er ist übrigens ein waschechter Franzose aus Paris, für französische Lebensart in der vom Kurfürstendamm abzweigenden Giesebrechtstraße am Meyerinckplatz.

Thierry im Restaurant Louis Laurent. © Restaurant Louis Laurent, BU: Stefan Pribnow

Wenn Sie bald wieder Lust auf französische Speisen und Getränke verspüren, dann steigen Sie nicht in das nächstbeste Flugzeug nach Frankreich, sondern ein in die charmante gutbürgerliche Atmosphäre rund um den malerischen Meyerinckplatz und lassen Sie sich im Feinschmecker-Restaurant Louis Laurent oder auch davor auf dem breiten Bürgersteig unter Platanen platzieren.

© Restaurant Louis Laurent

Auf der Terrasse darf das Flair der Weltstadt in aller Ruhe genossen werden und ein Pastis. Beginnen Sie gerade diesen französische Ausflug mit einem Glas Champagner. Geben Sie als Bestellung unbedingt die Bouillabaisse auf. Diese provenzalische Fischsuppe „Soupe de poisson avec sa rouille, croûtons et fromage râpé“ passt perfekt im Anschluss an die Anis-Spirituose. Empfehlenswert ist allerdings auch die Zwiebelsuppe im Louis Laurent. Weiter geht die Reise von der Provence in die Bourgogne und also zu „Escargots de Bourgogne au beurre à l’ai“ (Schnecken mit Knoblauchbuttter überbacken). Genießen Sie zudem „Huîtres Fine de Claire, les 6“ und also Austern Finde de Claire sowie eine schöne Schale „Crevettes roses fraîches avec sauce cocktail et citron“ (Frische rosa Schrimps mit Cocktailsauce und Zitrone). Délicieuse!

© Restaurant Louis Laurent

Elässer Flammkuchen könnte folgen oder „Entrecôte prime beef“, „Confit de canard avec purée de pommes de terre et sauce aux mûres“, „Steak Tartare“ (klassisch und köstlich mit Streicholzkartoffeln, also „Pommes allumette“) und „Côtes d’agneau grillées“ (Lammkotelettes vom Grill mit Kräuterbutter). Une bonne sélection!

© Restaurant Louis Laurent

Wenn Thierry Sie nach „Fromages et Desserts“ fragt, dann antworten Sie: „Fromages et Desserts!“ Zum kräftigen Rotwein eine Käseplatte mit vier Rohmilchkäsesorten namens „Assiette de fromage“ ist – keine Frage – ein krönender Abschluss Im Restaurant Louis Laurent, allerdings ist auch eine „Crème brûlée“ köstlich und noch besser: eine „Crêpe Suzette“ (Crêpe mit Orangensauce, Vanilleeis, mit Grand Marnier flambiert). Was mit Champagner, Pastis und Bouillabaisse begann, findet sein famoses Finale in einem 20 Jahre und mehr gelagerten Cognac und einem frisch gebrühten Café Noir im

Louis Laurent

Adresse: Giesebrechtstraße 16, 10629 Berlin, Deutschland

Kontakt: Telefon: +49 (0)30 22432529, E-Brief: info@louis-laurent.de

Heimatseite im Weltnetz: http://louis-laurent.de