Condor darf Kredit kriegen und erwartet einen „gut gebuchten Sommer 2020“

0
159
Eine besondere Bemalung: Herzchen und Condor. © Condor, BU: Stefan Pribnow

Berlin Deutschland (Weltexpress). Nun hat auch die Kommission der Europäischen Union (EU) ihren Segen gegeben und die Condor Flugdienst GmbH kann Kredit kriegen, Staatskredit.

Unter der Überschrift „Ferienfluggesellschaft – EU-Kommission genehmigt Überbrückungskredit für Condor“ teilt Jens Koenen im „Handelsblatt“ (14.10.2019) mit, dass „die EU-Kommission … den staatlichen Überbrückungskredit für die Airline am Montagmittag genehmigt“ habe.

Nun könne Condor auf 380 Millionen Euro, die sowohl von der Bundesregierung als auch von der hessischen Landesregierung kommen, für die nächsten sechs Monate zugreifen. Der Überbrückungskredit beinhaltet also Steuer- beziehungsweise Staatsgelder.

In einer Condor-Pressemitteilung vom 14.10.2019 wird mitgeteilt, dass „damit … der weitere Geschäftsbetrieb von Condor gesichert“ sei „und die traditionell buchungsschwächere Wintersaison … auch nach der Insolvenz der Thomas Cook Group plc überbrückt werden“ könne. „Die Auszahlung der Gelder an Condor erfolgt schrittweise über die KfW.“ Die KfW ist die Kreditanstalt für Wiederaufbau und gilt weltweit als größte nationale Förderbank. Mit ihrer Bilanzsumme gilt sie zudem als drittgrößte Bank der Bundesrepublik Deutschland.

Ralf Teckentrup, Vorsitzender der Geschäftsführung der Condor Flugdienst GmbH, wird wie folgt zitiert: „Eine gesunde Condor ist auch klar im Interesse eines funktionierenden Marktes, denn wir sind nicht nur ein wesentlicher Mitbewerber im touristischen Segment, sondern auch wichtig für die Wettbewerbsstruktur in der Luftfahrt in Deutschland und Europa… Unsere Kunden und Geschäftspartner buchen zusätzliche Kontingente, sodass die aktuelle Buchungslage unsere Erwartungen sogar übertrifft. Wir sind bereits in fortgeschrittenen Gesprächen mit allen Reiseveranstaltern für einen vielversprechenden und gut gebuchten Sommer 2020.“

Aufwärts immer also mit der Condor, oder?

Anzeige