Bambule in Brüssel – Versammlungen und Demonstrationen gegen repressive Maßnahmen der Regenten im Apartheidstaat Belgien

Manneken Pis
Manneken Pis, ein Wahrzeichen von Brüssel. Quelle: Pixabay

Brüssel, Belgien (Weltexpress). In Hunderten Städten in Europa versammelten sich Hunderte, Tausende, Zehntausende und sogar Hunderttausende, um gegen repressive Maßnahmen der Regenten, gegen den Totalitarismus im Allgemeinen und gegen ihre Apartheidstaaten im Besonderen zu demonstrieren. In Brüssel sollen Tausende auch am Sonntag auf den Straßen gewesen sein. Die Polizei spricht von rund 8 000 Personen….

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren