Aufgeschoben ist nicht aufgehoben – Peking verändert weder die Produktionsverhältnisse in Hongkong noch hat die vorgenommene Veränderung Auswirkungen auf die Produktivkräfte am Perlflussdelta

Hongkong ist nachts ein Lichtermeer am Perlflussdelta. Quelle: Pixabay, Foto: Marci Marc

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Weil aufgeschoben ist nicht aufgehoben ist, wurde die Wahl von Millionen von Bürgern des Hongkong genannten Molochs eben nicht nur um ein Jahr aufgeschoben, sondern die bescheidenen Bürgerrechte beschnitten. Dass die Führung der KPCh sich weder schämt noch entblödet, ihr Vorhaben am Perlflussdelta mit dem Virus aus Wuhan zu verbinden – ja,…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren