Eine gewaltige Hanswurstiade – Wieler und die Wuhan-Virus-Verwirrten, Merkel und Minister machen unnötige Wellen

Eine Koryphäe der Deutschen Volkskomödie. Franz Schuch als Hanswurst. © www.picturedesk.com

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Tierarzt Lothar Wieler vom Robert-Koch-Institut (RKI) scheint von den Deutschen vor allem eines zu verlangen: Gehorsam. Der 1961 in Königswinter geborene Vorzeigewarner der Sozen und Christen der Altparteien CDU, CSU und SPD entblödete sich kürzlich in Berlin nicht, sondern verkündete stur wie stetig, dass die Maßnahmen der Merkel-Regierung, die Hygiene-, Abstands- und…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren