WELTEXPRESS testet das Wacom Bamboo Pen & Touch + WiFi-Kit

0
342
© WELTEXPRESS, Foto: Daniel Plock

Optisch ist das Bamboo sehr ansprechend. Schön abgerundet an den Ecken, 4 große Knöpfe und ein freches Grün an der Unterseite und Lasche. Der Stift passend dazu gekleidet, liegt gut in der Hand und kann sich elegant bewegen. Zu dem Gerät selbst liefert Wacom Treiber,  Spitzen zum Wechseln und viele Programme zum Lernen, Spielen und kreativem Austoben.
 
Auch mit dem bloßen Finger lässt sich das Tablett bedienen, wenn man das nicht will, lässt sich der Touch-Modus schnell und unkompliziert über einen der frei belegbaren Tasten abschalten. Wir arbeiten weiter mit dem Stift. Auch wenn es zuerst unmöglich wirkt, ist die Hanndhabung sehr schnell drin und dann macht es einen riesen Spaß über die Oberfläche zu gleiten. Für den Anfang ist das managen von Dateien sehr schwierig, sofern man keine zahlreichen Verknüpfungen und Kopien erstellen, oder gar unwiderruflich und unbemerkt Dateien löschen möchte. Also die gute alte Maus für den Anfang nicht ganz soweit weglegen. In den Grafikprogrammen hingegen zeigt sich sehr schnell und deutlich ein positiver Unterschied. Das Navigieren geht wesentlich schneller und angenehmer von statten.

© WELTEXPRESS, Foto: Daniel PlockEin netter Zusatz ist der Verzicht auf lästige Verkabelung. Nicht serienmäßig dabei, aber ergänzbar: Das WiFi-Kit. Normalerweise bin ich kein Fan davon, weil ich mich doch sehr schnell über Verzögerungen und Aussetzer ärgere. Nun denn, eingesetzt und ausprobiert. Was soll ich sagen, das Kit ist mit knapp 40 Euro zwar nicht günstig und optisch auch sehr unscheinbar, zum Glück. Aber es funktioniert einwandfrei. Mein Bamboo ist nun von Ketten gelöst und arbeitet weiter motiviert und sauber.

Fazit

Das Bamboo hat in unserem Test eine absolut gute Figur gemacht. Es gibt eigentlich nicht viel Negatives zu sagen. Mit einem Bildschirm läuft es erstaunlich gut. Jedoch würde ich für den professionellen Gebrauch und vor allem bei mehr als einen Bildschirm zu einem größeren Modell raten. Es funktioniert und das auch gut, aber bei filigranen Operationen ist es oft überfordert.

Technische Daten

Ӣ Abmessungen (H x T x B): 278 mm x 176 mm x 11 mm
”¢ Aktive Fläche für Stift (B x T): 147 mm x 92 mm
”¢ Aktive Fläche für Touch (B x T): 125 mm x 85 mm
Ӣ Gewicht: ca. 418 g
Ӣ Tablet Keys / ExpressKeys: 4
Ӣ Druckstufen: 1024

Weitere Informationen auf: www.wacom.eu

Anzeige