Von der Oste über den Atlantik nach Amerika – Segelabenteuer im Buch „Zu zweit auf See“ von Cati und Johannes Erdmann

0
80
"Zu Zweit auf See" von Cati und Johannes Erdmann. © Delius Klasing

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Zu den schönen Dingen des Lebens, die man zu zweit gut machen kann, gehört Segeln. Doch das erlebte Johannes Erdmann als 19-Jähriger erst einmal nur mit seiner Yacht Maverick. Statt Wolfsburger Allersee war Atlantik alleine angesagt. Aus dem 31-tägigen Trip soll nach Angaben des Bielefelder Verlages Delius Klasing sein Segelblog „Allein auf See“ und der Bestseller „Allein über den Atlantik“ erwachsen sein. Super.

Allein auf hoher See

Weitere Blauwassertörns statt Allersee folgten. Zudem segelte Erdmann zu zweit über den Atlantik. „Als er seine Freundin Cati Trapp kennenlernt“, heißt es in einer Pressinformation, sollen „die beiden einen Plan“ gefasst haben: „Eine erneute Atlantiküberquerung …. zu zweit. „Johannes hat zu diesem Zeitpunkt bereits mehrere tausend Seemeilen im Logbuch, Cati ist noch Segelanfängerin.

Transatlantik zweihand

Auch darüber berichten die beiden in ihrem Buch „Zu zweit auf See“. Mit ihrer Segelyacht Maverick Too gingen sie von der Oste aus „auf Schlingerkurs ins Segelabenteuer“ nach Amerika. am 14. September 2014 ging es in von Oberndorf an der Oste über Ijmuiden, Ramsgate Camaret sur mer, Viveiro, Lissabon  und Madeira nach Grenada, weiter nach St. Martin, in die Dominikanische Republik, auf die Bahamas, nach Dry Tortugas, Fort Pierce, Wrightsville, Lambs Marina, Camden, Deltaville, Charleston zurück zu den Bahamas, nach Fort Jefferson und Cape Coral, und Ponce de Leon Inlet, an den Bermudainseln entlang und den Azoren nach Falmouth und Dartmouth zurück nach Oberndorf, wo die beiden am 6.8.2016 ankamen.

Cati und Johannes Erdmann bieten in ihrem Buch ungeschönte Einblicke in beinahe zwei Jahre Segeln zu zweit. Sie berichten vom beengten Leben an Bord und widrigen Bedingungen auf hoher See. Doch sie schreiben auch über die sonnigen Seiten eines Segelabenteuers, des Abhauens, Aussteigens und Eintauchens in türkisblaues Wasser und Ankerplätzen vor Palmenkulissen. Das klingt nach einem Paradies für Pärchen.

Und siehe da: heute seien beide laut Verlag verheiratet und würden auf ihrem Katamaran Maverick XL in den Bahamas leben, wo sie Charterreisen in der Karibik anböten. Wer mitsegeln will, der darf sich melden.

Einen guten Einstieg und Einblick ins Segelabenteuert bieten beide auf ihrer Heimatseite zu-zweit-auf-see.de, wo nicht nur die Route en detail aufgezeichnet wurde, sondern auch die Ausgaben aufgelistet wurden.

Bibliographische Angaben

Johannes Erdmann und Cati Erdmann, Zu zweit auf See, Auf Schlingerkurs ins Segelabenteuer, 320 Seiten, Format: 14,4 cm x 22,0 cm, Gebunden mit Schutzumschlag, Verlag: Delius Klasing, 1. Auflage, Bielefeld 2018, ISBN: 978-3-667-11275-0, Preis: 22,90 EUR

Zu zweit auf See gibt es auch als E-Buch für 15,99 EUR und als DVD für 24,90 EUR.

Anzeige