Und es hat Brumm gemacht – Weltrekordversuch im Circus Flic Flac in Berlin

0
2097

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Heute ab 20 Uhr startet in Berlin ein Weltrekordversuch. Über 50.000 Besucher sahen in der deutschen Hauptstadt die laufende Show „Höchststrafe“ des Circus Flic Flac, der in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Zoo sein Zelte aufgeschlagen hat. Aufgrund „der großen Nachfrage“, teilte der Veranstalter mit, sei „das Gastspiel daher bis Anfang Januar 2017 verlängert“ worden.

Doch nur heute wird der Weltrekordversuch gewagt. Im „Globe of Speed“ wollen elf Männer auf ihren Motorräder fahren. Die Menschen auf Maschinen kreisen in einer 6,50 Meter großen Motorrad-Stahlgitter-Kugel. Der letzte im Guiness-Buch der Rekorde eingetragene Rekord „wurde im Dezember 2014 mit zehn Maschinen aufgestellt“, teilt Rudi Bauer von der Flic Flac Tour GmbH mit.

Wird der Rekord hier und heute gebrochen? Wer ab 20 Uhr dabei sein möchte, wenn währen der Abend-Show mit Publikum der Versuch gewagt wird, der sei herzlich willkommen. Bauer: „Die Rekordfahrt wird es nur in dieser einen Show geben, in den zukünftigen Vorstellungen werden wie gewohnt zehn Menschen auf Maschinen zu sehen sein.“

Einen Eindruck des letzten Rekords können Sie sich hier verschaffen: https://www.youtube.com/watch?v=I4S96yruc-o

Anzeige