Totaler Blindflug der Bundesregierung aus CDU, CSU und SPD – Hört auf, von der Corona-Krise zu schreiben!

0
131
Kaum etwas zu sehen, oder? Quelle: Pixabay, Foto: Epic Images

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Vielen Virologen und Wissenschaftlern, jedenfalls werden sie so genannt, muss man Feigheit vorhalten. Nein, es ist nicht die Feigheit vor einem klitzekleinen Erreger, den man mit dem Auge nicht sieht, sondern öffentliche Erregung. Diese Anpasser, geübt im Aftergang bürgerlicher Wissenschaft, wagen kaum oder nur klammheimmlich Widerworte, auch wenn sie es besser wissen.

Immerhin lehnt sich nun einer, der auch über eine gewissen Öffentlichkeitswirksamkeit verfügt, mal wieder aus dem Fenster. Unter der Überschrift „Corona-Krise – Virologe Streeck kritisiert deutschen Lockdown“ heißt es heute in der „Welt“ (10.6.2020) worüber im WELTEXPRESS seit Wochen, ja, seit Monaten berichtet wird.

„Nach dem ersten Verbot von Großveranstaltungen im März seien die Infektionszahlen bereits gesunken. ‚Die weiteren Maßnahmen wie Kontaktbeschränkungen hätte ich dann vom tatsächlichen Verlauf abhängig gemacht, auch um zu sehen, wie die einzelnen Beschränkungen wirken und ob zusätzliche Schritte wirklich nötig sind‘, sagte der Direktor des Instituts für Virologie der Universitätsklinik Bonn im Interview mit der ‚Neuen Osnabrücker Zeitung’…“

Mit anderen Worten: Hunderttausende menschliche Tragödien in der BRD waren von den Altparteien CDU, CSU und SPD hausgemachter Unfug. Die wirtschaftliche Talfahrt der Volkswirtschaft BRD ist eine von Murksel und ihren Ministern angestoßene. Punkt.

Wenn dieser Satz wahr ist, dass „Deutschland ‚zu schnell in den Lockdown gegangen‘ sei, „weil neben der Sorge um die Kapazität der Krankenhäuser ‚ein gewisser Druck in der Öffentlichkeit‘ bestand“, dann zeigt das wieder einmal, dass die Merkel-Regierung nicht regieren und zwar nach besten Wissen, sondern reagieren, wobei das Wahlbarometer das alles entscheidende zu sein scheint.

Was unterscheidet die Wirrologie einer Angela Merkel (CDU) vom nicht Wahrhabenwollen der Wirklichkeit eigentlich von der eines Adolf Hitler (NSDAP)?

Die „enorme Anzahl von Infektionen“ beweist, dass dieser Erreger nicht gefährlicher ist als andere vor ihm.

Dieser Merkel-Regierung führ die letzten Monate nicht auf Sichtweite, das war Blindflug.

Zur WELTEXPRESS-Newsletter-Anmeldung