Thomas Bernhard, der Sänger der Schmerzen – Annotation zur Bernhard-Biografie von Manfred Mittermayer

© Residenz Verlag

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Manfred Mittermayer, u.a. Leiter des Literaturarchivs Salzburg, hatte ein umfängliche Biografie des epochalen Österreichhassers, Sänger des Morbiden, Meister aller Krankheiten und Schmerzen, obersten Grantlers von allen Grantlern, einsamsten Mann unter dem Sternenhimmel vorgelegt.

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren