Stegersbach: Österreichs jüngste Thermenregion

0
304
© Henno Heintz

Die Quelle des Wohlbefindens, das Stegersbacher Thermalwasser, wird aus 1000 m Tiefe gewonnen. „In Kombination mit einem breiten Spektrum an Wellness- und Spa-Angeboten, von klassischen Massagen und modernen Beauty-Anwendungen bis hin zu exotischen Behandlungsformen, beispielsweise aus der Chinesischen Medizin, wirkt es wohltuend und heilsam auf Körper, Seele und Geist“, erklärt Richard Senninger. „Diesem ganzheitlichen Ansatz folgen unsere vier modernen Thermenhotels, das Balance Resort, das Larimar, das Puchas Plus sowie das Reiter’s Allegria, sowie zahlreiche Gasthöfe und Pensionen. Alle versprechen damit unseren Gästen einen traumhaft erholsamen Thermenurlaub.“ Dies gilt auch für die Familientherme Stegersbach, die mit ihren verschiedenen Thermalbecken Groß und Klein einen zusätzlichen Urlaubsspaß vermittelt.

Mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr bietet Österreichs jüngste Thermenregion jedoch nicht nur den Wasserfreunden perfekte Voraussetzungen. Auch die Liebhaber des kleinen, weißen Kunststoffballs profitieren davon. Die 1997 in Stegersbach eröffnete Golfschaukel hat sich Tourismusobmann Senninger zufolge mit ihren 50 Loch auf 13,7 Kilometern, eingebettet in die lieblich-idyllische Landschaft des Südburgenlandes, längst als Österreichs größtes Golfresort etabliert.

Und diese sanfte Hügellandschaft lockt auch immer mehr andere Aktivurlauber an. Vor allem Radfahrer, auf die ein 600 km umfassendes Radwegenetz wartet. Oder die Pferdeliebhaber, für die 450 km Reitwege ausgewiesen sind. Und die Wanderer, Walker und Jogger, die in der Bewegungsarena Stegersbach 20 beschilderte und mittels GPS-Gerät vermessene Lauf-, Wander- und Walkingstrecken mit einer Gesamtlänge von 45 Kilometern nutzen können.

Und auch die Kultur kommt nicht zu kurz. Eine Besonderheit ist sicherlich das Kunstcafé Silvia am Hauptplatz in Stegersbach. Es verwöhnt seine Gäste nicht nur mit köstlichem Kaffee, regionalen Schmankerln und hausgemachten Mehlspeisen, sondern auch mit anspruchsvollen Ausstellungen, Vernissagen und interessanten Veranstaltungen, die einen Thermenurlaub perfekt abrunden.

Zur WELTEXPRESS-Newsletter-Anmeldung