Ihr WELTEXPRESS Horoskop für die 36. Kalenderwoche vom 12. bis 19. September 2011

0
171

Widder (21.3. bis 20.4.)

Beziehungen: Es herrscht in Ihrer Familie Klärungsbedarf. Saturn steht in Opposition zu Ihrer Sonne. Wahrscheinlich geht es dabei um Finanz- und Rechtsangelegenheiten.

Beruf: Merkur steht im Trigon zu Ihrer Sonne. Sie können ganz wunderbar Kontakte knüpfen und prima analysieren. Alles wird sehr erfolgreich sein und Sie auf eine neue Spur bringen.

Balance: Mit Uranus auf Ihrer Sonne würden Sie gerne in die Luft gehen. Buchen Sie sich eine Fernreise und genießen Sie es einmal ganz weit weg zu sein. Wie wäre es mit einer Ayurveda-Kur in Indien?

 

Stier (21.4.-20.5.)

Beziehungen: Neptun macht ein Quadrat zu Ihrer Sonne. Sie müssen jetzt mit Umgereimtheiten in Ihrer Partnerschaft rechnen. Manchmal haben Sie das Gefühl, dass Ihr Liebster bzw. Ihre Liebste nicht ganz ehrlich ist.

Beruf: Jupiter auf Ihrer Sonne sorgt immer noch für positive Überraschungen in Ihrem Job. Wahrscheinlich bekommen Sie ein Fortbildungsseminar, auf das Sie schon lange gewartet haben. Oder Sie machen eine erfolgreiche Geschäftsreise.

Balance: Mars steht im tollen Sextil zu Ihrer Sonne. Sie sollten eine Sportart machen, bei der Schweiß fließt. Zweimal die Woche Power Walking bei Wind und Wetter ist genau das Richtige für den erdverbundenen Stier.

 

Zwillinge (21.5.-21.6.)

Beziehungen: Achtung! Ab dem 16. September sind Sie wieder Feuer und Flamme. Singles könnten dann ihren Traumpartner bzw. Traumpartnerin kennen lernen, bereits Liierte entdecken ihre Beziehung neu.

Beruf: Machen Sie sich keine Sorgen! Ihr Chef ist Ihnen gewogen, weil Sie so fleißig, konzentriert und diszipliniert arbeiten. Er hilft Ihnen und steht Ihnen bei wo immer er kann. Saturn macht ein Trigon zu Ihrer Sonne.

Balance: Probleme beim Atmen? Gehen Sie mehr an die frische Luft! Machen Sie Nordic Walking oder spielen Sie Tennis im Freien. Achten Sie auf Ihre Bronchien indem Sie angemessene Kleidung tragen, die Hals und Brust schützt.

 

Krebs (22.6.-22.7.)

Beziehungen: Freuen Sie sich auf die Zeit bis zum 15. September. In diesem Zeitraum steht Venus günstig zu Ihrer Sonne. Mit Ihrem Partner bzw. Ihrer Partnerin werden Sie erotische Stunden erleben.

Beruf: Pluto steht in Opposition zu Ihrer Sonne. Sie müssen im Job mit einem harten Machtkampf rechnen. Achten Sie auch auf Ihre Finanzen. Geben Sie nicht mehr aus als Sie haben. Und überprüfen Sie Ihre Versicherungen!

Balance: Mars steht noch bis zum 19. September auf Ihrer Sonne. Beschäftigen Sie sich mehr mit typgerechter Ernährung. Essen Sie leichte Küche, vor allem viel gegrillten Fisch, Gemüse und Salat.

 

Löwe (23.7.-23.8.)

Beziehungen: Sie haben ganz schön Ärger! Jupiter macht nicht nur ein Quadrat zu Ihrer Sonne, sondern ist auch noch rückläufig. Wahrscheinlich haben Sie mal wieder mehr Geld ausgegeben als in der Haushaltskasse ist.

Beruf: Aufgrund der günstigen Saturn-Position können Sie gut kommunizieren und andere von Ihren Ansichten überzeugen. Nutzen Sie diese Zeit für allen Schriftverkehr und für den Abschluss von Verträgen!

Balance: Weil Sie dank Saturn zurzeit so diszipliniert sind, sind Sie in Topform. Unterstreichen Sie Ihre positive Ausstrahlung noch durch ein geschmackvolles Outfit und durch einen flotten Haarschnitt!  

 

Jungfrau (24.8.-23.9.)

Beziehungen: Sie Glücklicher bzw. Sie Glückliche! Bis zum 15. September schweben Sie dank Venus auf Wolke sieben. Nutzen Sie diese Zeit und gönnen Sie sich einen kleinen Urlaub zu zweit.

Beruf: Machen Sie sich auf positive Veränderungen gefasst. Wahrscheinlich erhalten Sie noch eine Ausschüttung. Oder Sie machen Karriere und bekommen mehr Kompetenzen was sich auch finanziell auf Sie erfreulich auswirkt.

Balance: Jupiter macht ein tolles Trigon zu Ihrer Sonne und steht dafür, dass Sie sich mehr mit Körper, Geist und Seele beschäftigen sollten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Yoga-Kurs?

 

Waage (24.9.-23.10.)

Beziehungen: Achtung! Venus steht ab dem 16. September auf Ihrer Sonne. Mit Ihrem Partner bzw. Ihrer Partnerin haben Sie eine tolle Zeit vor sich. Genießen Sie diese in vollen Zügen!

Beruf: Manchmal wollen Sie einfach alles auf einmal. Das geht jedoch nicht. Pluto macht ein Quadrat zu Ihrer Sonne. Sie müssen Ihre Grenzen respektieren, auch die beruflichen.   

Balance: Wer viel tut, muss sich auch erholen. Gönnen Sie sich eine Kur oder machen Sie an einem schönen Ort Urlaub. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Aufenthalt in den Bergen? Pluto steht nicht umsonst im Steinbock.

 

Skorpion (24.10.-22.11.)

Beziehungen: Jupiter steht in Opposition zu Ihrer Sonne. Manche Menschen gönnen Ihnen Ihr Glück nicht. Hüten Sie sich vor Pessimisten und Neidern! Umgeben Sie sich nur mit ausgeglichenen Menschen!

Beruf: Wahrscheinlich können Sie mit einer Beförderung rechnen. Pluto macht ein Sextil zu Ihrer Sonne. Diese Beförderung wird sich jedoch nicht auf Ihre Finanzen auswirken – im Gegenteil!

Balance: Mars im Quadrat zu Ihrer Sonne lässt Sie im Augenblick nicht ganz fit sein. Treiben Sie etwas mehr Sport! Essen Sie auch wieder etwas bewusster – regelmäßig, vegetarisch und gesund. Trinken Sie Alkohol in Maßen!

 

Schütze (23.11.-21.12.)

Beziehungen: Venus steht ab dem 16. September im Sextil zu Ihrer Sonne und sorgt für ganz viel Erotik. Rat der Sterne: Gehen Sie mal wieder gemeinsam tanzen oder treiben Sie zusammen Sport.

Beruf: Achtung! Manchmal haben Sie das Gefühl, Ihre Kunden und Kollegen sind nicht aufrichtig zu Ihnen. Gehen Sie dem nach und vertrauen Sie Ihrem Bauchgefühl. Neptun ist rückläufig.

Balance: Wahrscheinlich haben Sie mal wieder zu viel geschlemmt und deshalb zugenommen. Wenn Sie schon mehr essen und trinken, müssen Sie sich auch mehr bewegen. Treiben Sie verstärkt Sport!

 

Steinbock (22.12.-20.1.)

Beziehungen: Achtung! Venus kommt ab dem 16. September ins Quadrat zu Ihrer Sonne. Rechnen Sie mit Zoff in Ihrer Partnerschaft. Seien Sie etwas toleranter und geben Sie notfalls nach.

Beruf: Achtung! Mars steht in Opposition zu Ihrer Sonne. Jemand von außen will Sie aus der Reserve locken und stellt Ihnen eine Falle. Seien Sie jetzt besonders vorsichtig und machen Sie keine Zugeständnisse.

Balance: Mars steht ungünstig und schwächt Sie in hohem Maßen. Ziehen Sie sich privat mehr zurück und pflegen Sie sich. Man kann nicht immer nur kämpfen und siegen, sondern muss auch seine Batterien wieder aufladen.

 

Wassermann (21.1.-19.2.)

Beziehungen: Ihre grauen Zellen brauchen Futter. Buchen Sie für sich und für Ihren Partner bzw. für Ihre Partnerin ab dem 16. September einen Fortbildungskurs. Was wollten Sie schon lange einmal lernen?

Beruf: Manchmal ist es einfach besser restriktives Kostenmanagement zu betreiben. Machen Sie sich einen Plan und überlegen Sie, was Sie einsparen könnten. Seien Sie ehrlich zu sich selbst!

Balance: Wahrscheinlich knicken Sie zurzeit öfters mal um. Schuld daran sind Ihre schwachen Bänder. Tragen Sie gutes Schuhwerk und achten Sie darauf, dass auch die Fesseln gestützt werden.

 

Fische (20.2.-20.3.)

Beziehungen: Nutzen Sie diese Woche um sich mehr Ihrer Familie zu widmen. Im Kreise Ihrer Lieben erwarten Sie jetzt schöne Stunden, wenn Sie sich mehr darauf einlassen. Venus steht in Opposition zu Ihrer Sonne.

Beruf: Mit Jupiter im Sextil zu Ihrer Sonne können Sie zurzeit reichlich ernten was Sie gesät haben. Und das kann nur Positives sein. Ihr Konto erlebt eine ungeahnte Hausse.

Balance: Manchmal haben Sie Vorahnungen und Ihre Träume nehmen Realität an. Rat der Sterne: Trainieren Sie Ihre Wahrnehmung indem Sie meditieren und sich mit spirituellen Themen beschäftigen.

* * *

Horoskop: Astrologin Sonja Schön, mehr Infos unter www.astrojob.com

Anzeige