Sensation in der Slowakei – DEB-Team besiegt Russland im WM-Auftaktspiel mit 2:0

Zwar hatte die "Sbornaja" zeitweise optische Vorteile, die klareren Chancen hatte aber das deutsche Team. Mit zunehmender Spieldauer wurden die Russen immer nervöser und scheiterten ein ums andere Mal am glänzend aufgelegten deutschen Schlussmann Denis Endras.

Die Tore für die Deutschen erzielten Greilinger (25.) und Reimer (57.). Damit haben die Deutschen, die im letzten Jahr im eigenen Land das Halbfinale erreicht hatten und in diesem Jahr gegen den Abstieg spielen, einen Traumstart ins Turnier hingelegt. Nächster Gegner der DEB-Truppe ist am Sonntag der Weltmeister von 2002 und diesjährige Gastgeber Slowakei.

Zur WELTEXPRESS-Newsletter-Anmeldung