Schimmelmenschen und Nazis – Annotation

0
334
© Luchterhand Literaturverlag

Sein Held ist ein junger Abiturient, der aktiv in die Geschehnisse der Wendezeit torpediert wird. Im Tal der Ahnungslosen leidet er unter Menschen in Schimmeljeans (wir erinnern uns ungern an dieses Modeverbrechen) und diversen „Wendeverbrechern“, denen Helmut Kohl und Bols blau gar heftig in die Rübe gehen. Immer nah dran am 17jährigem Alter Ego, böse Flics auf der Rue und FDJ-Sekretärinnen die sich über Nacht in Demokratinnen verwandeln.

Großartiges Buch, spitzenmäßiges Lesevergnügen, ein warmer Literatur-Regen. Von Freibadspäßen über Nazikloppereien in der Dresdner Neustadt bis Techno alles drin, super Geschichte, kaufen.
* * *
Peter Richter, 89/90, Roman, 416 Seiten, Luchterhand Literaturverlag, München 2015, ISBN: 978-3-630-87462-3, Preis: 19,99 EUR (D), 20,60 EUR (A), 26,90 SFr
Zur WELTEXPRESS-Newsletter-Anmeldung