Wissen statt Zaubern oder Scrum statt Krum – Annotation zu „Scrum für Dummies“

0
321
© Wiley

Wenige! Für die Doofen gibt es von John Wiley & Sons, Inc., USA, bzw. dem Wiley-VCH Verlag, Deutschland das Buch „Scrum für Dummies“. Auf 176 Seiten bietet Autor Michael Franken, der als erster zertifizierte Scrum-Trainer der Niederlande gilt und Unterricht sowie Seminare zu Scrum und agiler Softwareentwicklung gibt, sowohl eine verständliche Erklärung (Funktion, Anwendung und Nutzen) wie auch wichtige Informationen (Rollen wie Product Owener und Scrum Master verteilen, Meetings und Sprints planen und das Team effektiv einsetzen).

Für blutige Anfänger könnte „Scrum für Dummies“ zum Verbessern der Arbeitsabläufe beitragen oder wie der Verlag meint: „So können Sie schon bald Ihre erste User Story auf „done“ setzen und Ihr Projekt erfolgreich abschließen.“

Wer will das nicht? Alle anderen müssen weiter zaubern.

* * *

Michael Franken, Scrum für Dummies, 176 Seiten, Wiley Verlag, Weinheim, August 2014, ISBN: 3-527-71094-9, Preis: 19,99 EUR (D)

Zur WELTEXPRESS-Newsletter-Anmeldung