Raumschiff auf Rädern für Neuner und Co.

Antholz/Berlin (Weltexpress) – Pressesprecher Stefan Schwarzbach bot alle Überredungskunst auf. Mehrmals wiesen die Ordner beim Biathlon-Weltcup im Pustertal ihn ab. Auf unserer Presseakkreditierung fehle der entsprechende Zugangscode. “ Macht doch keine Staatsaktion daraus“, meinte Schwarzbach. „Ich übernehme die Verantwortung und bringe die Leute eigenhändig zurück“. Sprach’s und bugsierte uns durch. Hin zur neuesten Errungenschaft der deutschen Biathleten – einem imposanten Raumschiff auf Rädern. An den Längsseiten großflächig lackiert mit den Konterfeis von Magdalena Neuner, Michael Greis, Andrea Henkel, Arnd Peiffer…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren