Norweger beklagen Corona-Baisse, EU und Euro – Norwegischer Staatsfonds mit Milliardenverlust im ersten Halbjahr 2020

Die Ölplattform Statfjord A 1982. Quelle: Wikimedia, gemeinfrei, Foto: UserJarvin Jarle Vines - nowikipedia

Oslo, Norwegen (Weltexpress). Dass der Norwegische Staatsfond der größte der Welt ist, das wissen Kenner und Kritiker. Sie wissen, dass es sich genau genommen um den Staatlichen Pensionsfonds des Königreichs Norwegen (norwegisch Statens pensjonsfond oder Oljefondet genannt) handelt. Oljefondet und also Ölfonds ist die beste Bezeichnung und deutet auf darauf hin, dass sich das in ihm angelegte Geld aus Gas und Öl,…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren