Norwegens Ex-Premier Stoltenberg wird neuer NATO-Generalsekretär

0
223

Anders Fogh Rasmussen wurde im April 2009 zum NATO-Generalsekretär bestellt. Sein Mandat gilt bis 30. September 2014.

Nach der Billigung durch alle Mitgliedsländer der Allianz soll der Beschluss auf der Ebene der ständigen Vertreter der NATO-Mitgliedsländer verankert werden.

Die Position des NATO-Generalsekretärs ist die eines Pressesprechers mit Öffentlichkeitsfunktion. Der Oberbefehlshaber der NATO, genauer: der der Supreme Allied Commander Europe ist und bleibt der US-Amerikaner Luftwaffengeneral Philip M. Breedlove. Breedlove entscheidet über die militärischen Handlungen.

Mit Material von RIA Novosti

Anzeige