Libysche Aufständische gegen Bodeneinsatz der Koalition

0
252

Die Opposition, die seit Monaten gegen die Truppen des Machthabers Muammar el-Gaddafi kämpfe, sei in der Lage, sich Gaddafi selbstständig anzunehmen. "Aber wir sind nach wie vor auf Luftschläge der Opposition (auf Gaddafi-Truppen) und auf Versorgungsgüter angewiesen", sagte er.

Mitte März hatten russische Geheimdienste unter Berufung auf anonyme Quellen mitgeteilt, dass die internationale Koalition eine Bodenoperation in Libyen plant, die möglicherweise bereits Ende April starten könnte. Darauf erklärten mehrere Vertreter der US-Administration, dass Washington nicht gewillt ist, seine Truppen nach Libyen zu verlegen.

RIA Novosti

Anzeige