Kommentar: „Corona-Fälle“ oder „alles Lüge“ (Rio Reiser)? – Alles Impfdurchbrüche bei der EHC München Spielbetriebs GmbH! – Volksverdummung in der Billigkette-Liga geht weiter, Aftergang der Hofberichterstatter auch.

Eishockey.
Eishockey. © 2017, Foto: Joachim Lenz

München, Berlin, Deutschland (Weltexpress). Die Söldner genannten Spieler der EHC München Spielbetriebs GmbH haben das zum Punktspiel gegen eine Mannschaft aus Nürnberg in heimischer Halle am gestrigen Sonntag nicht antreten müssen. Als Grund wird das chinesische Virus, das Virus aus Wuhan genannt, in welcher Version auch immer, genannt beziehungsweise die „behördlich angeordnete Corona-Quarantäne“. So und…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren