ISTAF INDOOR 2015 vor ausverkauftem Haus in hoher Halle

© Foto: Winfried Laube, 2015

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Das größte Hallen-Leichtathletikspektakel der Welt ist das ISTAF INDOOR und das öffnete zum zweiten Mal seine Pforten. 12 106 Zuschauer wollten in der ausverkauften Berliner O2-World dabei sein. Der Höhepunkt war zweifelsohne die One-Man-Show des französischen Superstars im Stabhochsprung Renaud Lavillenie, der 6,02 Meter überquerte und damit vor den Augen von Sergej Bubka eine neue Weltjahresbestleistung aufstellte.

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren