Immer mehr Armutsrentner in der BRD – Christen und Sozen geben Grenzstürmern und Geldgräbern viele Milliarden Euro Jahr für Jahr, doch den deutschen Rentnern zeigen sie den Mittelfinger, wenn es um echte Rentenerhöhungen geht

Mittelfinger. Quelle: Pixabay, Foto: Heiner Sollermann

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Für bessere Renten für Millionen Deutsche in der BRD sei angeblich kein Geld da. So oder so ähnlich klingen die Sätzen, die vor allem Christen und Sozen schwätzen und schmieren. Dabei haben diese alleine im vergangen Jahren rund zwei Dutzend Milliarden Euro für für Grenzstürmer und Geldgräber aus fremden Völkern ausgegeben, die…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren