Hoch-Lohnarbeiter der Deutschen Bundesbank erwarten eine Inflation von fast 6 Prozent, doch die vor allem von Christen und Sozen verschuldete mächtig gewaltige Inflation ist längst im Gange – Besserwisser erwarten weitere „massive Inflationsschübe“

Ganz schön schräg: Das Gebäude der EZB in Frankfurt am Main. © 2016, Münzenberg Medien, Foto: Stefan Pribnow

Frankfurt am Main, Deutschland (Weltexpress). Daß Hoch-Lohnarbeiter der Deutschen Bundesbank für den laufenden Monat eine Inflation von fast 6 Prozent erwarten, das steht so und nicht anders in einer Mitteilung der Deutschen Bundesbank. Sage und schreibe fast 6 Prozent? Jens Ulbrich, der als Chefvolkswirt dieser Veranstaltung gilt, zwitscherte kürzlich auf „Twitter“ noch, daß die Inflationsrate…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren