„Hin und her und kreuz und quer, patschen wir durchs Wattenmeer …“ – Im Wattenmeer vor Spiekeroog

Fast ein bisschen gespenstisch, die Menschen im Sonnenuntergang im Watt vor Spiekeroog.

Hamburg (Weltexpress) – Unesco-Weltnaturerbe Wattenmeer. Ein einzigartiges Refugium für Zigtausende Meeresbewohner, Pflanzen wie Tiere. „Dat Watt is nich bloß good för de Fööt, de ganze Körper ward fit.“ Das behaupten die Einwohner der schleswig-holsteinischen Nordseeküste und der Inseln. Mit dem Mineralschlamm aber ist die ganze Nordseeküste gesegnet von Nordfriesland über die ostfriesische Küste und ihre Inseln bis zur niederländischen.

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren