Häßliche „Action directe“ oder Wohnungsdurchsuchungen im Umfeld des „Zentrums für Politische Schönheit“?!

Blaulicht. Einsatz. Quelle: Pixabay

Berlin, Deutschland (Weltexpress). In einer AfD-Müll-Pressemitteilung vom 13.1.2022 für das „Zentrum für Politische Schönheit“ vom 13.1.2022 heißt es unter dem Betreff „Hausdurchsuchungen beim Zentrum für Politische Schönheit“, daß „heute früh um 6:30 Uhr … Beamte des LKA Berlin (Abteilung Staatsschutz) mehrere Wohnungen des Zentrums für Politische Schönheit (ZPS) durchsucht“ hätten. Offensichtlich gab es einen Durchsuchungsbeschluß,…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren