Eine Mischmasch-Mannschaft aus München demütigt eine Allerlei-Ausländer-Auswahl in Leverkusen in der langweiligsten Liga der Welt

FC Bayern München
auf einem Ball wird für die FC Bayern München AG geworben. Quelle: Pixabay

Leverkusen, Deutschland (Weltexpress). In der langweiligsten Liga der Welt demütigte eine Mischmasch-Mannschaft aus München, genauer: eine Allerlei-Ausländer-Auswahl der Bayern München AG, eine andere Allerlei-Ausländer-Auswahl und zwar die der Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH. Dahinter verbergen sich Kapitalisten einer anderen AG, der Bayer AG. Die durften über die Erste K-W-A Beteiligungsgesellschaft mbH alle Anteile an der Bayer 04 Leverkusen Fußball…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren