Drei Mann in einem Boot auf Portugals größtem See – Serie: Von Eicheln, schwarzen Schweinen, mittelalterlichen Burgen und exzellentem Wein (Teil 3/4)

Links Damen, rechts Herren: Wer kann da nicht rückwärts einparken?

Berlin (Weltexpress) – Früh und ausgeruht erwache ich in unserem Hotel „CONVENTO DO ESPINHEIRO“ und bin beim Frühstück fast allein, denn der Tag der anderen Hotelgäste beginnt offensichtlich erst ein bisschen später. Es gibt auch so noch genug zu entdecken, etwa den Raum, in denen früher die Mönche ihre kargen Mahlzeiten einnahmen und der heute als großzügige Lounge dient. Oder natürlich die dem Hotelkomplex angegliederte Kirche, die ab sieben Uhr morgens ihre schwere Pforte öffnet.

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren