Der Doktor und das liebe Israel oder Der größte Lump im ganzen Land

Zensur statt Kultur - Dr. Lederer als Krisensymptom der Linken
"Zensur statt Kultur - Dr. Lederer als Krisensymptom der Linken" von Rainer Rupp. Quelle: RT Deutsch, Screenshot vom 12.12.2017

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Doktor Klaus Lederer scheint Israel zu lieben. Wer das kann, der darf das, möchte man meinen, während wir unsere Frauen und Männer lieben – morgens, mittags, abends und dazwischen auch, was wahrlich nicht nur kognitive Kondition verlangt, sondern ein Knochenjob ist. Genau so häufig ist offenbarer der zum Hauptzensor im kulturellen Überbau…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren