Den Coronalügnern und Zero-Covidioten zum Trotz oder „Eine andere Freiheit – Der Film“

Medikamente. Quelle: Pixabay

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Die Coronalügner der üblichen und üblen Einheitsparteien von SPD, CDU, Bündnis 90/Die Grünen, FDP, CSU und Die Linke kommen mit einer repressiven Maßnahme nach der anderen. Sie regieren längst mit Notstandsgesetzen und einem nie vom Wahlvolk legitimierten Gremiun namens Ministerpräsidentenkonferenz plus Kanzlerin und Ministern.

Seit Monaten werden von Christen und Sozen, Besserverdienenden und Olivgrünen Menschen-, Freiheits-, Grund- und Bürgerrechte mit Füßen getreten. Das Versammlungsrecht und das Demonstrationsrecht sind in Merkel-Deutschland zu Gnaden- und Gesinnungsrechten verkommen.

Männer und Frauen in Großkapital im Allgemeinen und der Pharmaindustrie im Besonderen, wobei immer die Hochfinanz im Hintergrund steht, gehen mit den Lohnarbeitern der Lügen- und Lückenmedien Hand in Hand.

Die Parteien der Freiheit sind heute andere: die AfD und die Basis. Die Publikationen der Freiheit, zu denen seit 2004 die Zeitung WELTEXPRESS gehört, sind es auch.

Auch in den Sphären von Kunst und Kultur gibt es noch Kämpfer für die Freiheit. Sie produzierten einen Film, den Film „Eine andere Freiheit“, in dem es eingangs allen Coronalügnern und Zero-Covidioten zum Trotz heißt: „Die Überlebensrate bei Covid-19 von Kindern unter 18 Jahren beträgt ohne medikamentöse Behandlung 99,998 %“. Als Quelle wird das Centers for Disease Controll and Prevention (CDC) (Zentren für Krankheitskontrolle und -prävention) genannt. Das CDC wurde am 27.10.1992 gegründet und sitz in Druid Hills, DeKalb County, Georgia, VSA. Der Vorgänger war seit 1946 das Office of National Defense Malaria Control Activities. Richtig, das CDC ist eine Behörde, die in 49 Bundesstaaten der VSA Außenstellen unterhält.

Daß die Parteien der Freiheit die AfD und die neue Kleinstpartei die Basis sind, wobei letztere an Mitgliedern und Zustimmungsraten stetig steigt, und nicht die Altparteien, das mag man gut finden oder schlecht, aber von der Hand zu weisen ist das nicht.

Anmerkung:

Siehe auch den Artikel Die andere Freiheit ist eine defekte Freiheit von Julian Marius Plutz.