Das Volk hat entschieden – Die Stipendiaten des Demokratischen Stipendiums 2010 stehen fest

0
322

Stipendien für Abschlussarbeiten, Auslandssemester und spannende Projekte

Insgesamt 14 Stipendiaten freuen sich nun über die Förderung durch das Demokratische Stipendium. Sie  können damit Teile ihres Studiums finanzieren, ein Auslandssemester antreten, Lehrgänge bestreiten oder spannende Projekte und Forschungen realisieren wie eine Masterarbeit über Frieden im Nahen Osten, den Schutz der Weltmeere oder frühkindliche Sprachentwicklung. Die Förderungsgründe sind vielfältig. Die erfolgreichen Bewerbungen der Gewinner sind auf www.stipendium.de/ev/bewerber-2010/gewinner einsehbar.

Enorme Resonanz auf das Demokratische Stipendium

Bei der Wahl zum Demokratischen Stipendium wurden auf der Webseite www.stipendium.de insgesamt über 200.000 Stimmen abgegeben.  Auch die Resonanz der Medien war enorm. Zahlreiche Zeitungen, Internetportale und Radiostationen haben über das Demokratische Stipendium und über einzelne Bewerber berichtet.  Als Medienpartner für das Demokratische Stipendium konnte der Absolventa e.V. die Süddeutsche Zeitung und das dazugehörige Karriereportal laufbahner.de gewinnen.

Finanzierung durch Sponsoren aus der Privatwirtschaft

Zahlreiche Unternehmen aus der Privatwirtschaft unterstützen den Absolventa e.V. bei der Realisierung des Demokratischen Stipendiums.  Unternehmen wie Allianz, Hays, KPMG, Accenture u.v.m. haben eine Fördersumme von insgesamt 31.500 Euro bereitgestellt.

Über den Absolventa e.V.

Der gemeinnützige Absolventa e.V. wurde im November 2008 von Mitarbeitern der Jobbörse ABSOLVENTA gegründet, um den akademischen Nachwuchs jenseits der konventionellen Eliteförderung zu unterstützen und allen Studenten und Absolventen unabhängig von Studienleistungen oder sozialer Herkunft die Chance auf ein Stipendium zu eröffnen. 2009 vergab der Absolventa e.V. das Demokratische Stipendium zum ersten Mal.

***

Das Demokratische Stipendium
http://www.stipendium.de

Absolventa e.V.
Greifswalder Str. 212
10405 Berlin

Tel:  +49 30 240483-153
Fax: +49 30 240483-200
Mail: verein@absolventa.de

Pressemitteilung des Absolventa e.V. vom 9.11.2010

Anzeige