Bitte ein Bild: Rost und Renaturierung

0
122
Ein "Freiraum für Freizeit" mit Renaturierung - gut für Natur und Mensch. Fotografiert am 10. Dezember 2019 an der Isar zwischen Garching und Ismaning. © Münzenberg Medien, Foto/BU: Stefan Pribnow

Garching, Ismaning, Deutschland (Weltexpress). An der Isar zwischen Garching und Ismaning steht ein Schildbürger, der rostet.

Der lebensgroße Rostige, jedenfalls sieht das danach aus, sei „ein Wächter der Freizeit und Erholung – einer von dreizehn Wächtern entlang der Mittleren Isar“. So steht es geschrieben.

Die 13 Isar-Wächter stünden zwischen Oberföhring und Moosburg auf einer Strecke von rund 50 Kilometern, weis ein Wanderer zu berichten.

Er, der Rostige, nicht der Wanderer, der längst des Weges entschwunden ist, wirbt mehr oder weniger für die Renaturierung (der Isar), die „gut für Mensch und Natur“ sei.

Und wie man sieht, ist die Isar hier und heute ein Ort zum „Erholen und erholen lassen“.

Vorwärts immer!

Anzeige