Befehlshaber der libyschen Rebellentruppen getötet

0
234

Zuvor hatte Reuters mitgeteilt, Junes sei von der Frontlinie im Raum der Stadt Marsa el Brega, wo es zu Zusammenstößen zwischen Aufständischen und Truppen des libyschen Machthabers Muammar al-Gaddafi kommt, für ein Verhör in Bengasi abberufen worden, da seine Familie der Beziehungen mit dem Gaddafi-Regime verdächtigt werde.

Reuters zufolge ist das Haus von Junes in Bengasi von Soldaten der Rebellenarmee umzingelt. Alle Zufahrtswege sind gesperrt.

Abdel Fattah Junes, der Ex-Sicherheitsminister des Gaddafi-Regimes, war im Februar auf die Seite der Aufständischen übergegangen und hatte sich an die Spitze der oppositionellen Bewegung gestellt.

Bei dem Treffen zwischen der libyschen Regierung und  Aufständischen Anfang Juli in Rom vertrat er die letzteren.

RIA Novosti

Zur WELTEXPRESS-Newsletter-Anmeldung