2,2-Liter-Diesel mit 109 kW (148 PS) für das Coupé-SUV Mitsubishi Eclipse Cross

0
439
Gut im Gelände, bei Eis und Schnee: Mitsubishi Eclipse Cross. © Mitsubishi

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Mit Mitsubishi Motors bietet der älteste Automobil-Serienhersteller Japans für sein 2017 in die Autohäuser und auf die Autostraßen gebrachten Eclipse Cross nächstes Jahr einen neuen Motor an. Ab März 2019 soll der Coupé-SUV mit kraftvollem Dieselmotor bestellbar sein.

In einer Pressemitteilung von Mitsubishi Motors vom 12.12.2018 heißt es, dass „der 2,2-Liter DI-D … eine Leistung von 109 kW (148 PS)“ produziere und „serienmäßig mit einem neuen Achtgang-Automatikgetriebe sowie dem Allradsystem ‚Super All Wheel Control‘ ausgerüstet“ werde. Die Preise würden bei 31.590 Euro beginnen.

Der neue Diesel erfülle laut Hersteller die Abgasnorm Euro 6d-Temp.

Mehr über den Mitsubishi Eclipse Cross im Beitrag Er fährt ab, der Eclipse Cross von Mitsubishi oder mit dem Coupé-SUV sind die Japaner wieder im Rennen von Ted Prudenter.

Anzeige