Großer Gourmet-Preis 2012 mit Kochlegende Heinz Winkler in Berlin – Am 30. April 2012 findet die Gala zum Großen Berliner Gourmet-Preis 2012 ab 18.00 Uhr mit ausgewählten Sterne-Köchen im Maritim Hotel Berlin in der Stauffenbergstraße statt

0
82
3-Sterne-Koch Heinz Winkler präsentiert Steinpilzcarpaccio. © Maritim Hotelgesellschaft mbH
Berlin (Weltexpress) - Das macht ihm in Deutschland bislang niemand nach: 21 Mal hat Kochlegende Heinz Winkler das Dreigestirn des Guide Michelin eingeheimst. Für sein Gesamtwerk wurde er im Jahr 2001 als erster 3-Sterne-Koch dafür mit dem deutschen Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet. Nun kommt er nach Berlin, denn am 30. April 2012 findet im Maritim Hotel Berlin erneut der Große Gourmet Preis statt. Diese Gala der Besten der Besten Berlins gilt als das kulinarische Ereignis des Jahres.

Neben den 2-Sterne-Köchen Christian Lohse, Restaurant Fischers Fritz, und Hendrik Otto, Restaurant Lorenz Adlon, nehmen die Sterneköche Michael Hoffmann, Restaurant Margaux, Thomas Kammeier, Restaurant Hugos, Michael Kempf, Restaurant Facil, und Matthias Diether, Restaurant first floor, an dieser kulinarischen Gala teil. Und die Berliner Spitzenköche freuen sich auf ihren Ehrengast Heinz Winkler, der mit ihnen in einem 7-Gang-Menü Kochkunst auf internationalem Niveau präsentieren wird. Korrespondierende Weine aus aller Welt, ausgewählt von einem der besten Sommeliers Deutschlands, Gunnar Tietz, Restaurant first floor, runden das Menü ab.

Krönender Abschluss des Abends ist die Ehrung der besten Köche Berlins nach einem gewichteten Ranking. Ein Champagner-Empfang mit Amuse Bouche, gestaltet von Andre Walker, Küchenchef des Maritim Hotel Berlin, sowie Entertainment ergänzen den Abend. Um 18.00 Uhr öffnen die Pforten zum Großen Gourmet-Preis Berlin 2012. Karten für diese Gala gibt es nur im Maritim Hotel Berlin unter Telefon +49 (0)30/20651435 oder per E-Mail: wpetraschke.ber@maritim.dezum Preis von 189 Euro.

Die Maritim Hotelgesellschaft ist die führende deutsche Hotelkette und in sieben Ländern vertreten: Mauritius, Ägypten, Türkei, Malta, Spanien, China und Lettland. Die starke Position des Unternehmens in der First-Class-Hotellerie soll durch kontinuierliches Wachstum weiter gefestigt werden. www.maritim.de

Anzeige