Zitat des Tages: „Die Inzidenzwerte … sind … Fiktionen…“ (Rupert Scholz)

Geburtstag des Grundgesetzes. Eine Grünfläche 2018 in Berlin am Verfassungstag in der Mittagspause. Ziemlich alt, aber lebt zum Glück noch: 69. © Foto/BU: Andreas Hagemoser

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Professor Rupert Scholz, der 1937 in Berlin geboren wurde, und als Christ und Staatsrechtler gilt, wird seit Tagen mit folgenden Worten zitiert (allerdings nicht von den Hof- und Lohnberichterstattern der Lügen- und Lückenmedien):

„Die Inzidenzwerte, ob nun 100, 35 oder 50, sind im Grunde nichts anderes als Fiktionen und damit im Verhältnis zu den Freiheitsrechten der Bürger blanke Willkür.“