Werner Papke möchte rehabilitiert werden und kämpft gegen „falsche Anschuldigungen und Fehlurteil“

© Verlag Bernd Zikeli

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Der inzwischen 82 Jahre alte und ehemalige bekannte und erfolgreiche Boxtrainer Werner Papke hat ein Buch herausgebracht. Er selbst schreibt über die Beweggründe: „Ich versuche in diesem Werk aufzuklären und die bloßzustellen, die mich vernichten wollten.“

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren